OMV Webseiten
Schließen

Sprit sparen ist ganz einfach

Geld sparen können Sie nicht nur beim Tanken, sondern auch durch eine spritsparende Fahrweise. Ganz abgesehen davon, dass diese auch noch besser für die Umwelt ist. Motorexperten haben für Sie die wichtigsten Spritspartipps zusammengestellt.
 

So hilft Ihr Auto mit:

  • Weniger Gewicht – weniger Verbrauch. Entfernen Sie unnötigen Ballast aus dem Kofferraum und montieren Sie Fahrrad- und Dachgepäcksträger ab, wenn Sie diese nicht benötigen.
  • Achten Sie auf den richtigen Reifendruck.
  • Ein gut gewartetes Fahrzeug spart Kraftstoff. Beachten Sie die regelmäßigen Wartungsintervalle des Herstellers.
  • Zubehör wie die Sitzheizung oder die Klimaanlage verbraucht viel Strom. Verwenden Sie diese nur, wenn es nötig ist.

Das können Sie selbst tun:

  • Moderne Motoren müssen nicht mehr „warm laufen“. Starten Sie das Fahrzeug also erst, wenn Sie bereit zur Abfahrt sind.
  • Bei Autos mit Schaltgetriebe sollten Sie bei etwa 2000 Umdrehungen in den nächsten Gang schalten.
  • Der Kavalierstart ist „out“: Zügiges Beschleunigen ist ausreichend.
  • Stellen Sie Ihren Motor auch bei kürzeren Wartezeiten ab.
  • Nicht mit Vollgas auf rote Ampeln zufahren. Nutzen Sie hingegen die Bremswirkung Ihres Motors.
  • Versuchen Sie bei gut fließendem Verkehr eine möglichst konstante Geschwindigkeit einzuhalten.
  • Stop- & Go-Verkehr verbraucht viel mehr Kraftstoff als eine flüssige Fahrweise.

Tankstellenfinder